SKU Advanced Management Program

Das SKU Advanced Management Program fördert die Entwicklung von der operativen zur strategischen Führungskompetenz.

 

Im SKU wird das Managementwissen auf dem neusten Erkenntnisstand praxisbezogen vertieft; Fokus dabei ist das interdisziplinäre Verständnis und die integrierende Aufgabe der Gesamtführung. SKU Teilnehmer sind Lehrende und Lernende zugleich: sie profitieren vom gesammelten Erfahrungswissen ihrer Peers.

 

Konkret haben sie zudem im Laufe ihres SKU AMPs eine Strategische Planung nach der Fünf-Schritt SKU-Methodik erarbeitet und noch vor AMP-Abschluss im eigenen Verantwortungsbereich eingeführt.

 

Weshalb das SKU AMP?

  • Praxisfokus:
    Konzepte in ihrer Anwendung diskutieren, der Unternehmensnutzen im Zentrum

  • Eigene Strategie-Arbeit:
    Sich selber der konzeptionellen Strategieaufgabe stellen, aber systematisch und gecoacht

  • Teilnehmermix:
    Vom breiten Teilnehmerfeld profitieren, das vielfältige Branchen- und Funktionserfahrungen vereint

  • Referentenmix:
    Von profilierten Referenten lernen, die selber stark in der Praxis verankert sind

  • SKU AMP Abschluss
    Das SKU Diplom wird von der Universität St. Gallen ES-HSG mitzertifiziert, separate Modulzertifikate von der Cass Business School, London und der CEIBS, Shanghai erteilt.

 

Aus eigener Erfahrung berichtet >>>

Aktuell

SKU mit IMP

Ab 2019 wird das SKU Programm gemeinsam mit dem Institut für Systemisches Management und Public Governance, IMP-HSG durchgeführt.

Kooperation SKU–IMP ab 2019
Programm-Info ab Ende April hier.

Alumni-portal

SKU unterstützt seine Absolventen auch nach deren Abschluss mit

  • Alumni-Events
  • Alumni-Weiterbildungen
  • Angebote Dritter für Alumni

Erfolg

Peter Kamm, SKU 72 1995
CEO Philips AG Zürich, SKU 72 1995
«Das Einzigartige beim SKU ist die Praxisnähe und der interaktive Austausch mit den Kursteilnehmern.»
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8